Schauspielunion
Zürich

Aktuelle Sonderangebote für die MemberCard

Auf die MemberCard der Schauspielunion gibt es für die Sonderangebote eine Reduktion des Eintrittspreises von 50%. Für normale Vorstellungen gibt es in beiden Theatern eine generelle Ermässigung von 10%. Pro MemberCard können 2 vergünstigte Ein­tritts­­karten bezogen werden. Das gilt ab dieser Saison ebenfalls für das Theater Neumarkt.

Theater Neumarkt

Candide oder Der Optimismus

Dienstag, 31. Januar 2017, 20 Uhr
nach der Satire von Voltaire, Regie: Simone Blattner

Wir erinnern uns? Aufklärung? Die Wiederaufnahme von Candide spielt vor zugespitzter weltpolitischer Kulisse. Vielleicht lässt sich an der alten Vorlage das Zyklische, aber eben auch das Besondere heutiger politischer Spiele, ökonomischer Verwerfungen und ideologischer Radikalisierungen ablesen. Voltaire jedenfalls war seiner Zeit geistig gewachsen.
Mehr zum Stück...

Pfauen

Madame de Sade

Donnerstag, 9. Februar 2017, 20 Uhr
von Yukio Mishima, Regie: Alvis Hermanis

Das Stück ist ein Skandal und es handelt vom Skandal eines Menschen, der seine Triebe auslebt, der das „Unbehagen in der Kultur“ nicht hinnehmen will. Es ist ein spätes Stück des japanischen Autors Yukio Mishima, das 1965 geschrieben und mit grossem Erfolg auch ausserhalb Japans aufgeführt wurde.
Mehr zum Stück...

Pfauen

Onkel Wanja

Dienstag, 14. Februar 2017, 20 Uhr
von Anton Tschechow, Regie: Karin Henkel

„Bilder aus dem Landleben“ untertitelte Tschechow 1896 sein Stück, heute könnte es auch „Mosaik einer Depression“ heissen. Karin Henkel hat sich mit dem Autor Anton Tschechow schon mehrfach befasst.
Mehr zum Stück...

Schiffbau/Halle

High (du weisst wovon)

Freitag, 24. Februar 2017, 20 Uhr
von René Pollesch, Regie: René Pollesch

«Man geht fälschlicherweise davon aus, wenn man zwei Personen auf einer Bühne sieht, dass die miteinander sprechen, und wenn man eine Person sieht, dass die denkt. Und das ist die komplett falsche Repräsentation von menschlichem Handeln.» Besprechung auf Infosperber"
Mehr zum Stück...

 

Buchung Schauspielhaus (Pfauen oder Schiffbau)

Ticketbuchung direkt an der Theaterkasse oder per Telefon 044 258 77 77. Öffnungszeiten: Mo–Fr 11–19 Uhr und Sa 14–19  Uhr. Oder online am Webshop

Buchung Theater Neumarkt

Reservationen unter tickets@theaterneumarkt.ch oder 044 267 64 64 (Dienstag bis Samstag ab 16 Uhr) unter Berufung auf den Spezialpreis für Mitglieder der Schauspielunion. Das Angebot ist nur am genannten Abend gültig und sofern Platz vorhanden ist.

Für normale Vorstellungen gibt es an beiden Theatern einen generellen Rabatt von 10%.

© screentype | Validation: CSS | XHTML
Logo Schauspielhaus

Theater Neumarkt